Ortsverein Regenstauf - Diesenbach

Jahreshauptversammlung der Arbeiterwohlfahrt Regenstauf / Diesenbach am 1. 6. 2019 mit Ehrungen.

Bild & Text Christina Mayer

Zur jährlichen Hauptversammlung konnte Vorstand Thomas Weih viele treue Mitglieder der AWO begrüßen, insbesondere 2. Bürgermeister Hans Dechant, Ehrenbürger Eberhard Krüger, die Trägerin der Bürgermedaille Frau Wieder, Kreis- und Markträtin Paula Wolf und Marktrat Werner Schuster. In seinem Jahresrückblick ließ Vorstand Weih die wichtigsten Ereignisse des vergangenen Jahres Revue passieren. Er bedauerte, dass die AWO wenig neue Mitglieder anlocke, vor allem an jungen Menschen fehle es, und die Alten sterben weg. Das sei allerdings ein Problem, mit dem sich auch andere Vereine herumschlagen müssten. Trotzdem bleibe die AWO ein wichtiger Baustein im sozialen Leben einer Gemeinde. So unterstütze man z.B. jedes Jahr zu Weihnachten bedürftige Bürger mit Einkaufsgutscheinen.

Bei der jährlichen Weihnachtsfeier sei man dazu übergegangen, statt des üblichen Pakets mit Stollen, Glühwein und anderen Leckereien „Qherrntaler“ auszugeben, was bei den Besuchern gut angekommen sei.

In seinem Grußwort stellte Bürgermeister Dechant v.a. Maßnahmen der Gemeinde vor, die sozialen Zwecken dienen, etwa im Wohnungsbau. Auch für Kinder und Jugendliche sei vieles auf den Weg gebracht worden. In diesem Zusammenhang wies er auf das 50jährige Jubiläum des Kindergartens Diesenbach im Jahr 2021 hin. Den zu ehrenden Mitgliedern der AWO gratulierte er und betonte, dass die Arbeiterwohlfahrt auch heute noch eine wichtige Rolle spiele.

Anschließend nahm er zusammen mit Vorstand Thomas Weih die Ehrungen vor:

Geehrt wurden:

Für 15 Jahre Benedikt und Katharina Niebler

Für 25 Jahre Werner Schuster und Brigitte und Werner Zaspel

Für 30 Jahre Walter Schmalz und Reinhard Wolf

Jahresprogramm 2019

10.05.2019   Muttertagsfeier

01.06.2019   Jahreshauptversammlung

01.12.2019   Weihnachtsfeier

Jahresprogramm 2018

12.05.2018     Muttertags- und Vatertagsfeier ab 14.00 Uhr

02.06.2018     Jahreshauptversammlung Beginn 16.00 Uhr

02.12.2018     Weihnachtsfeier Beginn 14.00 Uhr

Die Veranstaltungen finden immer in der Sportgaststätte Diesenbach statt.

Jahreshaupversammlung 2018 mit Ehrungen

AWO ehrt langjährige Mitglieder bei der Jahreshauptversammlung

Reinhold Fuchs hält seit 55 Jahren der AWO die Treue

Bei der Jahreshauptversammlung der AWO Regenstauf/Diesenbach ließ Vorsitzender Thomas Weih die Aktivitäten der AWO im letzten Jahr Revue passieren. Besonders wichtig sei ihm, dass der Verein jedes Jahr zu Weihnachtszeit bedürftige Mitbürger mit einem kleinen Geschenk erfreuen könne. Leider fehlen der Arbeiterwohlfahrt junge Mitglieder, bedauerte der Vorsitzende.

Nach den Grußworten wurden folgende Mitglieder für ihre langjährige Treue zur Arbeiterwohlfahrt geehrt: Maria Wieder für 20 Jahre, Gabi und Walter Pisch für 25 Jahre, Appolonia Biersack, Thomas Weih und Richard Zaspel für 30 Jahre, Gordon Meierhofer und Luzia Messner für 40 Jahre und Reinhold Fuchs für 55 Jahre.



Jahreshauptversammlung 2017

Bild zeigt von links: Bürgermeisrer Böhringer, Fred Wiegand Konrad Buchbauer und Vorsitzenden Thomas Weih

 

Der Ortsverein der AWO in Diesenbbach - Regenstauf wünscht sich vor allem junge Familien mit Kindern als Mitglieder gewinnen zu können.

Thomas Weih, der Vorsitzende, sagte in seinem Grußwort: "wir brauchen junge Leute, die in der Vorstandschaft mitarbeiten, ein Progromm für Familien ausarbeiten und dadurch wieder attraktiver werden."

Bei den Ehrungen wurde Altbürgermeister Johann Zenger für 50 Jahre , Zenta Greller und Eberhard Krüger für 45 Jahre,  Konrad Buchbauer und Fred Wiegand für 30 Jahre und Maria Merl für 25 Jahre Mitgliedschaft geehrt.