AWO Ortsverein Beratzhausen

Frühlingsfest am 09.05.2017

Die Arbeiterwohlfahrt Beratzhausen veranstaltete erstmals ein Frühlingsfest im Gasthaus Hummel.

Bei Kaffee und selbstgebackenem  Kuchen, von den Mitgliedern gebacken, konnten die 70 Senioren einen unterhaltsammen Nachmittag verbringen.

Es kamen nicht nur Mitglieder des seit 70 Jahren bestehenden Ortsvereins, sondern auch Gäste aus den AWO Ortsvereinen Hemau, Sinzing, Tegernheim und auch der Seniorenclub der Marktgemeinde. Auch Kreisvorsitzende Olga Wesselsky folgte der Einladung und blickte bei ihren Grußworten auch auf die 100 jährige Geschichte der AWO zurück. Ganz im Sinne der Gründerin Marie Juchacz betreibe der Verband auch heute noch viele Angebote in den Ortsvereinen und im Kreisverband. Auch der Film über die AWO im Landkreis und Bezirksverband fand großes Interresse bei den Gästen.

Zur Unterhaltung gab es lustige Geschichten und Rätsel von  Hildegard Kupsch.

Zum Schluss der Veranstaltung bedankte sich der OV Vorsitzende Ludwig Stangl bei den fleißigen Helfern und wünschte allen einen guten Nachhauseweg.